4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bioweine

Bioweine, mehr als nur ein modischer Trend

Der Beginn eines biologischen Weinbaues ist schwer zurückzudatieren. Schon 1924 wurde von Fritz Stellwaag in Deutschland bereits auf eine ganzheitliche Betrachtung des Weinbaus hingewiesen. Mit dem Aufkommen eines verstärkten Bewusstseins von Umwelt- und Naturschutz, hat sich auch bei einzelnen Winzern eine alternative Einstellung zu den damals üblichen Weinbau-Praktiken entwickelt. Mit der Verordnung 2092/91 die die Verwendung von ökologischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln vorgibt und die Kontrollen festlegt, regelte die EU seit 1991 den Anbau biologischer Lebensmittel, also auch den Anbau von Weintrauben. Erst 2012 wurde die Verordnung 606/2009 in Kraft gesetzt, welche die Verfahren und Hilfsstoffe für die biologische Weinbereitung festlegt. Bis dahin gab es im EU-Raum keine Bioweine, sondern nur Wein hergestellt aus biologisch erzeugten Trauben. Alle Biowein-Richtlinien verbieten chemisch-synthetische Spritz- und Düngemittel. Die Winzer verwenden nur natürliche Hilfsmittel. Der Einsatz gentechnisch veränderter Organismen ist in der Biowein-Herstellung verboten. Pflanzen im biologischen Anbau werden mit der Zeit widerstandsfähiger gegen Krankheiten. Mit dem Anbau von Biowein sorgen die Winzer nicht nur für die Verbreitung von guten und natürlichen Lebensmitteln, sondern leisten auch einen großen Beitrag zum Umweltschutz, denn das Grundwasser und der Erdboden werden sauber gehalten. Dadurch wird der Lebensraum der Pflanzen- und Tierwelt geschützt. Hier finden Sie hochwertige Bioweine, die einen einzigartigen und unverfälschten Geschmack haben und die perfekten Begleiter für Ihre Speisen sind. Viele Weinexperten sind überzeugt, dass die besten Weine im Einklang mit der Natur entstehen.



Qualität und Natur pur

Hier finden Sie hochwertige Bioweine, die einen einzigartigen und unverfälschten Geschmack haben und die perfekten Begleiter für jeden Anlass sind.

Der Umwelt und dem Gaumen zuliebe

Mit Genuss von Bioweinen verzichten Sie nicht nur auf chemische Zusatzstoffe, Sie leisten aktiven Beitrag für den Naturschutz und die Umwelt. Durch den Anbau von Bioweinen können die Winzer für die Verbreitung von guten und natürlichen Lebensmitteln mit hoher Qualität sorgen, zudem werden das Grundwasser und der Erdboden sauber gehalten. Dadurch wird der Lebensraum der Pflanzen- und Tierwelt geschützt.


In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 52
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 52
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5