4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Frankreich
Frankreich ist qualitativ sowie quantitativ eines der bedeutendsten und schönsten Weinbaugebiete der Erde. Hinter Italien ist Frankreich der zweitgrößte Weinerzeuger der Welt. Bis heute orientieren sich internationale Standards an französischen Rot-, Rosé- oder Weißweinen, deshalb ist es kein Zufall, dass sich der Sitz der Internationalen Organisation für Rebe und Wein in Paris befindet. An dieser Organisation sind mehr als vierzig Staaten beteiligt, mit der Aufgabe, rund um den Globus Wissen über Wein und dessen Herstellung zu vermitteln. In der weltweiten Bekanntheit sind Rebsorten aus Frankreich wie z.B. Merlot, Cabernet Sauvignon oder Chardonnay führend. Die französische Weinproduktion zählt zu den am besten überwachten Landwirtschaftsbereichen überhaupt. Circa eine Millionen Hektar Weinanbaufläche existieren in Frankreich, die von mehr als 140.000 Winzern bewirtschaftet werden. Fast 60 Millionen Hektoliter französische Weine werden hierbei erzeugt. Es gibt kaum eine Region die keinen Weinanbau betreibt. Zu den beliebtesten Anbaugebieten in Frankreich gehören Bordeaux, Burgund und Champagne. Mit rund 100.000 Hektar befindet sich das größte und schönste Anbaugebiet im Bordeaux. Hier werden überwiegend Rotweine erzeugt. Dennoch in Frankreich gilt: Für jeden Geschmack und in jeder Preisklasse gibt es hochwertige französische feine Weine.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 151
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 151
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5