4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Jean Alesi
Der französische Autorennfahrer Jean Alesi startete zwischen 1989 und 2001 bei 201 Grand-Prix-Rennen in der Formel 1 – unter anderem für Ferrari. Von 2002 bis 2006 fuhr Alesi in der DTM. Neben seiner Karriere als Profi-Rennfahrer widmete sich der Weinliebhaber der Winzerei. Bereits 1995 versuchte er sich als Weinkelterer und kaufte Anteile des Weinguts Château de Ségriès. Er besitzt rund vier Hektar des Châteaus, die mit Syrah, Grenache und Mourvèdre bestockt sind. Aus diesen Reben wird ausschließlich sein eigener Wein – der Clos de l'Hermitage – erzeugt. Für Weinkritiker Robert Parker gehört dieser zu einem der besten Weine aus der Côtes du Rhône. Entsprechend zählt Rennfahrerlegende Jean Alesi mit seinem Clos de l'Hermitage zu Recht zu unseren Stars im Glas.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 1 von 1
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 1 von 1