4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Bild für Raritäten...
Südafrika
Südafrika zählt mittlerweile zu den bedeutendsten Weinbaunationen der Welt und wahrscheinlich sogar zu den Top 10. Die noch jungen Winzer werden oft in Europa hervorragend ausgebildet und südafrikanische Weingüter an den hohen technischen Standard angepasst. In Südafrika finden Winzer ein ideales Klima für den Weinanbau vor. Im Vergleich zur Konkurrenz aus anderen Ländern werden südafrikanische Weine in der Regel zu recht günstigen Preisen angeboten, rund die Hälfte der produzierten Menge wird exportiert. Südafrikanische Weine wurden erst gegen Ende der 1980er Jahre populär, da Südafrika bis dahin aufgrund der herrschenden Apartheidspolitik internationalen Handelsbeschränkungen unterworfen war. Mit dem Ende der Apartheid öffnete sich für das Land am Südkap der internationale Weinmarkt und Südafrika konnte sofort mit hervorragenden Weinen überzeugen und sich weltweit etablieren. Dreiviertel der Rebsorten Südafrikas sind Weißweinreben, es ist daher nicht verwunderlich, dass es eben auch vorwiegend Weißweine aus Südafrika gibt. Die Nachfrage an südafrikanische Rotweinen wächst jedoch kontinuierlich. Eine Spezialität Südafrikas ist die Pinotage, eine rote Traubensorte, die aus der Kreuzung aus Pinot Noir und Cinsault entstand. Der Weinbau in Südafrika befindet sich in Teilen auf Augenhöhe mit der großen Konkurrenz aus Europa, die Weine sind oft in jungen Jahren schon trinkbar und werden mit zunehmenden Alter immer besser!
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 18
  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 12 von 18
  1. 1
  2. 2