4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Barón de Ley
Barón de Ley verwendet nur eigene Trauben, es handelt sich also um eine Erzeugerabfüllung. Des Weiteren werden für die mehrjährige Holzfassreife stets neue Barriques verwendet. Dies verhilft den Barón de Ley-Weinen zu einem neuen, internationalen Stil, der sich deutlich von dem der üblichen Rioja-Weine abhebt. 2002 ließ sich die Baron de Ley-Gruppe in der aufstrebenden Region Castilla-La Mancha nieder und gründete die Bodegas Maximo. Die exzellenten Bedingungen garantieren konzentrierte Weine.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 5 von 5
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 5 von 5