4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Château Pédesclaux Magnum
Dieses Anwesen wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts vom Bordelaiser Weinmakler Pédesclaux geschaffen. Es entstand aus der Zusammenlegung von Parzellen, die von klassifizierten Lagen aufgekauft wurden. Zu Beginn des Jahrhunderts erwarb Herr von Gâtebois das Château Pédesclaux, das bis 1950 Eigentum der Familie blieb. Zu diesem Zeitpunkt kaufte es Lucine Jugla, der es schon seit 1932 als Pächter bewirtschaftete. Seit seinem Tod im Jahr 1965 setzen seine Kinder sein Werk fort. Die Weinfelder von Château Pédesclaux, Cru Classé der Klassifizierung von 1855, liegen auf dem kiesigen Plateau westlich der Stadt Pauillac.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.