4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Château Roumieu
Das Weingut Château Roumieu liegt in der renommierten Gemeinde Barsac, die einige der berühmtesten Domänen der Appellation Sauternes beherbergt. Sein Name kommt von der Bezeichnung „Roumi“, mit der man die der römischen Kirche treuen Pilger benannte. Château Roumieu war so höchst wahrscheinlich eine bevorzugte Etappe auf dem Weg nach Saint Jacques de Compostelle. Die Domäne gehört seit Anfang des 18. Jahrhunderts ein und derselben Familie, und die langjährige Tradition wird von den heutigen Eigentümern weitergeführt. Sie haben das Weingut jedoch mit allen modernen Mitteln ausgerüstet, um das Potential des Weinbergs aufs Beste auszuschöpfen. Die von der Ertragsbeschränkung bestimmte Rebenpflege ist tadellos. Von der Weinbereitung bis zum Ende des Weinausbaus wird der Wein langsam in Eichenfässern erarbeitet.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 1 von 1
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 1 von 1