4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Hijos de Antonio Barceló
Die im Jahre 1876 gegründete und heute von den Urenkeln von Antonio Barceló geführte Bodega gehört zu den modernsten Betrieben der Region. Tradition und Moderne arbeiten in Quintanilla de Onesimo (Valladolid) Hand in Hand. Die moderne Kellertechnologie und der Einsatz von mittlerweile mehr als 6.500 Barrique-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche stehen für ein hohes Qualitätsniveau, das vom Weinmacher Carlos Barceló de Torres überwacht wird. Verarbeitet wird für den Viña Mayor ausschließlich Rebgut der lokalen Tempranillo-Variante Tinto del País, das zum Großteil aus eigenen Weinbergen stammt. Daneben erzeugt Hijos de Antonio Barceló mit großem Erfolg exzellente Tafelweine, die unter dem Namen Barceló vermarktet werden und sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreuen. Das dafür verwandte Traubengut stammt aus der Region Castilla-León mit seinen Anbaugebieten Ribera del Duero, Toro, Cigales und Rueda.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 2 von 2
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 2 von 2