4

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Marchese Piero Antinori
Seit 1385, seit 26 Generationen produziert die Familie Antinori Weine hoher Qualität - eine der wenigen Familien, die sich ununterbrochen, seit sechs Jahrhunderten der Weinerzeugung und dem Weinhandel widmet. Die Kombination von jahrhundertealten toskanischen und umbrischen Traditionen mit moderner Innovation hat die Familie Antinori zu der wichtigsten Familie im italienischen Weinbau gemacht. Heute wird Antinori von Marchese Piero Antinori geleitet, der bedeutendsten Persönlichkeit der italienischen Weinwirtschaft. Wenn die Antinori-Philosophie in einem einzigen Satz zusammengefasst werden könnte, wäre dieser, laut Piero Antinori, folgender: „Unsere antiken Wurzeln spielen eine wichtige Rolle in unserer Philosophie, sie haben jedoch nie unseren innovativen Geist gehemmt.“ Zu den Besitztümern der Familie zählen Weingüter in den besten Lagen der Toskana und Umbriens. Marchese Piero Antinori zählt zu den bedeutendsten Weinproduzenten Italiens und wohl auch der gesamten Weinwelt. Heute sind auch die Töchter Albiera, Allegra und Alessia im Familienunternehmen aktiv und lenken gemeinsam mit ihrem Vater die Geschicke des Unternehmens.
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 8 von 8
In absteigender Reihenfolge

     

Artikel 1 bis 8 von 8